Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

 

DRK Shops

 

HausNotruf

web-shop1Second Hand ist ein Zukunftsmarkt und gilt als chic. Mit den DRK Shops bieten wir Ihnen eine Fundgrube für kostenbewußte Individualisten und Schnäppchenjäger in Sachen Mode. Vielleicht wartet schon ein ganz spezielles Einzelstück darauf, als Ihre Entdeckung in neuem Glanz zu erstrahlen?

Mit jedem Einkauf unterstützen Sie auch ganz direkt unsere soziale Arbeit vor Ort, stärken den Zusammenhalt in unserer Region und schonen ganz nebenbei noch die Umwelt. Mehr dazu lesen...
  web hnr3Der HausNotruf-Dienst des Deutschen Roten Kreuzes ist eine präventive Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahme, die allen Menschen mit einem erhöhten Gesundheitsrisiko ein weitestgehend selbständiges und unabhängiges Leben in der eigenen Wohnung ermöglicht.

Ältere, behinderte oder kranke Menschen kommen oft noch gut in den eigenen vier Wänden zurecht, müssen aber damit rechnen, dass sie jederzeit auf schnelle Hilfe angewiesen sein können. Mehr dazu lesen...
     

Ambulante Pflege

 

Tagespflege im Wallgarten

web-pflege-nach-hause3Die ambulanten Pflegeteams des DRK bieten Ihnen rund um die Uhr eine individuelle und qualitativ hochwertige Ver­sorgung. Wir kommen zu Ihnen ins Haus und helfen Ihnen und Ihren Angehörigen, den Alltag einfacher zu bewältigen. Die Grundlage unserer Arbeit ist dabei immer die Zufriedenheit unserer Pflegekunden - häusliche Pflege ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.  Mehr dazu lesen...   web tpDie DRK Tagespflege im Wallgarten in Stadthagen bietet Menschen mit einem besonderen Betreuungsbedarf ein zweites Zuhause. Ein freundliches und qualifiziertes Team sorgt hier für die tage- oder stundenweise Betreuung und Versorgung von pflege- oder hilfsbedürftigen Menschen. So werden pflegende Angehörige mehrere Stunden am Tag entlastet. Mehr dazu lesen...
     
     
  • Stellenangebote


    wanted

    Wir suchen Beschäftigte im Bundes­freiwilligendienst (BFD). Mehr lesen...

    Weitere Stellenangebote...

    Erste Hilfe Kurse


    Erste Hilfe Kurse
  • Neueste Meldungen aus dem Kreisverband Schaumburg

    Der Steuermann geht von Bord

    Aus: Schaumburger Landes Zeitung Online vom 28. April 2017

    von Siegfried Klein

    Dieter Horstmeyer nur noch ein Jahr DRK-Chef

     

    OBERNKIRCHEN. Der Ortsverein des Roten Kreuzes der Bergstadt steht vor einer Zäsur. Sein Vorsitzender Dieter Horstmeyer will sein Amt im nächsten Jahr aufgeben, das er seit 1976 innehat.

    Aktiv ist er noch viel länger, und zwar als Gruppenführer und Bereitschaftsleiter. Völlig zu Recht ist er für seinen jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. 2018 will Dieter Horstmeyer einen Schlusspunkt setzen. An der Weichenstellung für das 100-jährige Bestehen des Ortsvereins will er sich noch beteiligen, es steht 2019 an. Präsident Bernd Koller hat dazu die Unterstützung des Kreisverbandes zugesagt, der ohnehin seinen Sitz in der Bergstadt hat.

    Weiterlesen ...

    Heringskönig bringt den DRK-Tafeln gute Nachrichten

    Aus: Rinteln Aktuell Online vom 09. April 2017

    Heringskönig bringt den DRK-Tafeln gute Nachrichten

     

    Bundestagsabgeordneter Maik Beermann stattete der Rintelner Tafel am Freitag einen Besuch ab und hatte eine gute Nachrichten im Schlepptau. Beermann ist amtierender „Heringskönig“, ein Titel den er beim traditionellen Gästeschießen der Polizei Stadthagen vergangenes Jahr errang. Bei der anschließenden Benefizveranstaltung „Matjes mit Musik“ kam jede Menge Geld für den wohltätigen Zweck zusammen.

    Weiterlesen ...

    Letzter Einsatz für Irmtraut Exner

    Aus: Rinteln Aktuell Online vom 30. März 2017

    DRK-Sonderblutspende im Rathaus:

    Letzter Einsatz für Irmtraut Exner

    Nun ist sie weg. Nicht verschwunden, aber doch aus dem aktiven Dienst der Blutspendeorganisation ausgeschieden. Auf der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Rinteln legte Irmtraut Exner ihr Amt aus persönlichen Gründen nieder und kündigte gemeinsam mit Ehemann Walter den Rückzug aus allen Aktivitäten an. Jetzt fand der letzte Blutspendetermin unter ihrer Regie im Rathaus statt. Und ein weiteres Mal ging für Exner ein Wunsch in Erfüllung. „Ich habe auf 50 Spender gehofft“, freute sie sich bei der Auswertung der Statistiken, „es sind sogar 53 geworden. Davon zehn Erstspender!“ Einerseits also zehn Mal Premiere beim Aderlass – auf der anderen Seite „alte Blutspende-Hasen“ mit der 112. (Jose Exposito) und 115. Spende (Norbert Rokitta).

    Weiterlesen ...


    Weitere Meldungen finden Sie unter "Aktuelles"

Ehrenamt im DRK

ehrenamt-150a

Erste Hilfe Kurse

eh168100

Hier geht's zur neuen Rotkreuz-Kampagne

BeitrittserkIärung

drk-beitritt150-99

Spendenkonto


Sparkasse Schaumburg

IBAN DE22 2555 1480 0470 1456 08

BIC NOLADE21SHG

Infobroschüre

Flyer-DRK-KV-Schaumburg-1

Qr Code